Architektur Der Wallfahrtskirche Zum Gegeisselten Heiland Von Dominikus Zimmermann Eliza Grabarek

ISBN: 9783656680413

Published: July 1st 2014

Paperback

64 pages


Description

Architektur Der Wallfahrtskirche Zum Gegeisselten Heiland Von Dominikus Zimmermann  by  Eliza Grabarek

Architektur Der Wallfahrtskirche Zum Gegeisselten Heiland Von Dominikus Zimmermann by Eliza Grabarek
July 1st 2014 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, RTF | 64 pages | ISBN: 9783656680413 | 7.53 Mb

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,3, Georg-August-Universitat Gottingen (Kunstgeschichtliches Seminar), Veranstaltung: Barocke Visualisierungen, Sprache: Deutsch, Abstract: DerMoreStudienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,3, Georg-August-Universitat Gottingen (Kunstgeschichtliches Seminar), Veranstaltung: Barocke Visualisierungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Der wessobrunner Stuckateur und Baumeister Dominikus Zimmermann brachte in seinem Alterswerk, der Wallfahrtskirche Zum Gegeisselten Heiland seine regional gepragten und aus dem Barock hervorgegangenen individuellen Gestaltungsprinzipien zu solch einer Blute, dass der Sakralbau gemeinhin als das Werk des suddeutschen Rokokos gilt und so 1983 in den Rang des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommenen wurde.

Als ursprunglich reine Ausstattungskunst mit kleinteiligen, asymmetrischen und schwingenden Ausdrucksformen, die sich in Frankreich in der Spatphase des Barocks entwickelt, wird das Rokoko einerseits als keine selbststandige Stilepoche angesehen und so entsprechend auf die Bezeichnung als Spatbarock beharrt . Anderseits jedoch ist die Eigenstandigkeit des Rokokos innerhalb der Kunstgeschichte betont worden, die den barocken Prinzipien nicht nur in Details widerstrebt, vielmehr diese gar punktuell in ihren Grundfesten anfechtet .

So kann das Rokoko sowohl als Entelechie des Barocks verstanden werden, die die Steigerung barocker Ideen und Gestaltungsprinzipien bis an ihre ausserste Grenze verbildlicht, als auch als dezenterer Nachkomme des monumental-prunkvollen Stils, der mit dem Willen zur Reduktion bestimmter barocker Charakteristika letztlich eine eigene Formensprache entwickelt und - kunstgeschichtlich betrachtet - in den schmucklos-symmetrischen, der Antike verpflichteten Klassizismus uberleitet.

Trotz aller definitorischen Schwierigkeit zur klaren Abgrenzung des Rokokos geht ihre Kunst doch mit einer geistesgeschichtlichen Wende innerhalb der Barockepoche einher, die, vom franzosischen Hof ausgehend, sich in dem Ruckzug ins Private, einer kultivierte(n) Lebensfuhrung und ein(em) leichtfussige(m), feinsinnige(n) Leben



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Architektur Der Wallfahrtskirche Zum Gegeisselten Heiland Von Dominikus Zimmermann":


official-file.com

©2013-2015 | DMCA | Contact us