Blutgase Und Saurebasenhaushalt Bei Operationen Mit Der Herz-Lungen-Maschine Walter Ringler

ISBN: 9783663062325

Published: January 1st 1968

Paperback

71 pages


Description

Blutgase Und Saurebasenhaushalt Bei Operationen Mit Der Herz-Lungen-Maschine  by  Walter Ringler

Blutgase Und Saurebasenhaushalt Bei Operationen Mit Der Herz-Lungen-Maschine by Walter Ringler
January 1st 1968 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 71 pages | ISBN: 9783663062325 | 3.26 Mb

Die Anwendung der extrakorporalen Zirkulation zur Korrektur angeborener und er worbener Fehler am offenen Herzen fallt zeitlich zusammen mit der Entwicklung klinisch brauchbarer pH-Elektroden und einem neuen Konzept des Saurebasenstatus, das ASTRuPMoreDie Anwendung der extrakorporalen Zirkulation zur Korrektur angeborener und er worbener Fehler am offenen Herzen fallt zeitlich zusammen mit der Entwicklung klinisch brauchbarer pH-Elektroden und einem neuen Konzept des Saurebasenstatus, das ASTRuP und seine Schule 1960 entwickelt hat.

Kein Geringerer als VAN SLYKE hat 1966 die Verdienste der danischen Forscher dadurch gewurdigt, dass er ihr Verfahren der Mikro-Bestimmung von pH und pC02 an das vorlaufige Ende einer Liste stellte, die die geschichtlichen Hohepunkte der Arbeit auf dem Saure-Basen-Sektor aufzahlt und die mit der Beobachtung eines Alkali-Mangels im Blut von Cholerakranken durch OSHAUGNESSY (1831) beginnt. Zwischen dem ersten Einsatz der Herz-Lungen-Maschine an der Dusseldorfer Chirur gischen Klinik und dem Erwerb des Gerates von ASTRuP lag nur ein knappes Jahr, ein Umstand, dem wir sicher unter anderem auch der Tatsache verdanken, dass DERRA als Assistent in Leipzig und Bonn in zahlreichen Arbeiten das Verhalten der Blutgase bei der Zyanose, bei Mitralstenosen (SCHOEN und DERRA, 1930, I und 11), bei Avertinnarkose (Fuss und DERRA, 1932) und beim Operationstrauma (DERRA, 1936, I und II) mit der zwar exakten aber auch entsprechend muhsamen Methode nach VAN SLYKE und NEILL untersucht hat.

Zusammen mit Fuss stellte DERRA 1930 fest, dass die Hohe des Milch saurespiegels im Blut wahrend einer normal verlaufenden Athernarkose dem Grade des Sauerstoffdefizits entspricht. Eine analoge Erklarung fur die, bei der extrakorporalen Zirkulation von den ersten Anfangen an beobachteten metabolischen Azidose ist erst 1960 durch CLOWES gegeben worden, der sie als Hypoxiefolge erkann



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Blutgase Und Saurebasenhaushalt Bei Operationen Mit Der Herz-Lungen-Maschine":


official-file.com

©2013-2015 | DMCA | Contact us